Förderpreis für körperliche und geistige Gesundheit

FAQ – Hilfestellung zur Einreichung

Wie kann ich einreichen?

1. Schritt: Download des Fragenbogens
Bitte achten Sie darauf, dass es zwei Fragebögen gibt. Jeweils für Kategorie 1 & 2 und für die Kategorie 3 &4.

2. Schritt: Datenblatt ausfüllen
Bitte tragen Sie die gewünschten Informationen zum Betrieb/Unternehmen ein.

3. Schritt: Fragenkatalog (Ja, Nein, teilweise Fragen) beantworten
Bitte beantworten Sie jede einzelne Frage.
Wenn eine Frage nicht eindeutig mit „JA“ oder „NEIN“ beantwortet werden kann, kreuzen Sie bitte die Option „teilweise“ an.

4. Schritt: Dokumente vorbereiten
Bitte bereiten Sie anschließend für jede mit „JA“ beantwortete Frage im Fragebogen die angegebenen Dokumente vor. Bei elektronischer Einreichung per Mail, bitten wir Sie alle Dokumente in einer Mail inklusive Fragebogen an die angegebene Mailadresse zu schicken. Die WKO kann Mails mit bis zu einer Größe von 50 Mb empfangen. Formulieren Sie Ihre Antworten dabei möglichst prägnant und detailliert, da Ihre Ausführungen einen realistischen Eindruck über das Qualitätsniveau des Betrieblichen Gesundheits­förderungs­projekts/- managements in Ihrem Betrieb/Unternehmen vermitteln sollen.
Wenn Sie bei einer Frage „teilweise“ angekreuzt haben, dann begründen Sie das bitte kurz schriftlich – zusätzlich zu den erforderlichen Dokumenten.

5. Schritt: „Einreichung“
Für Ihre elektronische Einreichung füllen Sie den Fragebogen vollständig aus, speichern den Fragebogen mit dem Namen Ihrer Firma ab und klicken dann am Ende des Pdfs auf "Abschicken". Daraufhin sollte sich Ihr Mailprogramm öffnen, wo sich der Fragebogen schon im Anhang befindet und an die richtige E-Mail Adresse adressiert ist. In diese Mail fügen Sie dann alle zusätzlichen Dokumente der Einreichung ein und schicken die Mail ab.

Wo kann ich meine Daten hochladen?

Wenn Sie elektronisch einreichen, können Sie uns Ihre Daten gern per Mail mitschicken.
Am Besten mit ihrem ausgefüllten Fragebogen.

Welche Dateiformate kann ich schicken?

Erlaubte Dateitypen:
„.doc“,“.docx“,“.pdf“,“.jpg“,“.jpeg“,“.gif“,“.png“,“.xls“,“.xlsx“,“.ods“,“.odt“,“.ppt“,“.pptx“,“.odp“,“.zip“
Dateianhänge: Wenn Sie zu einer Frage mehrere Dateianhänge anfügen möchten, können Sie das tun, indem Sie die Dateien lokal auf Ihrem PC zippen und dann als ZIP-Archiv der Frage beistellen.

Was soll ich tun wenn mir der Platz zum Ausfüllen am Fragebogen zu wenig wird?

Im Textfeld einfach an eine Textdatei verweisen die Sie in Ihrer Einreichungs-Mail anhängen. In dieser Textdatei bitte auf die Frage nochmal verweisen.

Muss ich bei den Textfeldern im Fragebogen etwas beachten?

Wir würden Sie ersuchen keine Texte in die Textfelder zu kopieren. Dieser Vorgang kann dazu führen, dass sich die Formatierung im Feld verändert. Wenn Texte dann länger sind als das Textfeld groß ist, können diese Texte beim Ausdruck nicht angezeigt werden. Beim händischen Ausfüllen wird der dargestellte Text, bei Überlänge, verkleinert und bleibt somit lesbar.

Mit welchem Programm kann ich den Fragebogen digital ausfüllen?

Wir empfehlen den Adobe Acrobat zum Ausfüllen des Fragebogens. Gratis Download unter:
https://get.adobe.com/de/reader/