Förderpreis für körperliche und geistige Gesundheit

Einreichung

in fünf einfachen Schritten

1. Schritt: Download des Fragenbogens
Bitte achten Sie darauf, dass es zwei Fragebögen gibt. Jeweils für Kategorie 1 & 2 und für die Kategorie 3 & 4.

2. Schritt: Datenblatt ausfüllen
Bitte tragen Sie die gewünschten Informationen zum Betrieb/Unternehmen ein.

3. Schritt: Fragenkatalog (Ja, Nein, teilweise Fragen) beantworten
Bitte beantworten Sie jede einzelne Frage.
Wenn eine Frage nicht eindeutig mit „JA“ oder „NEIN“ beantwortet werden kann, kreuzen Sie bitte die Option „teilweise“ an.

4. Schritt: Dokumente vorbereiten
Bitte bereiten Sie anschließend für jede mit „JA“ beantwortete Frage im Fragebogen die angegebenen Dokumente vor. Bei elektronischer Einreichung per Mail, bitten wir Sie alle Dokumente in einer Mail inklusive Fragebogen an die angegebene Mailadresse zu schicken. Die WKO kann Mails mit bis zu einer Größe von 50 Mb empfangen. Formulieren Sie Ihre Antworten dabei möglichst prägnant und detailliert, da Ihre Ausführungen einen realistischen Eindruck über das Qualitätsniveau des Betrieblichen Gesundheits­förderungs­projekts/- managements in Ihrem Betrieb/Unternehmen vermitteln sollen.
Wenn Sie bei einer Frage „teilweise“ angekreuzt haben, dann begründen Sie das bitte kurz schriftlich – zusätzlich zu den erforderlichen Dokumenten.

5. Schritt: „Einreichung“
Für Ihre elektronische Einreichung füllen Sie den Fragebogen vollständig aus und beenden diesen durch Anklicken des Buttons „Einreichung abschließen“.